Anwendungsbeispiel 02 / FIRESAFE®II K90 Gewerbeküchen:

Ein großer Volumenstrom wird durch einen bestehenden Brandabschnitt geführt

 

FIRESAFEII K90 Anwendungsbeispiel 02

 

Lösung:

Ist ein wesentlich höherer Volumenstrom durch einen Brandabschnitt zu führen, wird der Kanal / das Rohr aufgeteilt. Die Auslösung zur gleichzeitigen Schließung der FIRESAFE® II K90 kann über die BMZ oder GLT erfolgen.

zurück zur Übersicht