FIRESAFE® ΙΙ K90 - Zubehör

 

Auslöseeinrichtung mit Rauchmelder Typ AOR (Raumüberwachung)

FIRESAFE R90 Zubehör Rauchmelder Typ AOR copy

Wird am Elektromotor des Feuerschutzabschlusses FIRESAFE® R90 angeschlossen, um die automatische Schließung einzuleiten.

Bestehend aus:

  • 2 optische Rauchmelder ORS 142
  • 2 Montagesockel für a. P. Montage 143 A
  • 1 Steuergerät STG 001
  • 1 Druckknopftaster DKT 002

Auslöseeinrichtung mit Temperaturschalter Typ ATS (Raumüberwachung)

FIRESAFE R90 Zubehör Auslöseeinrichtung ATS copy

Wird am Elektromotor des Feuerschutzabschlusses FIRESAFE® R90 angeschlossen, um die automatische Schließung einzuleiten.

Bestehend aus:

  • 2 Thermoschalter TDS 247
  • 2 Montagesockel für a. P. Montage 143 A
  • 1 Steuergerät STG001
  • 1 Druckknopftaster DKT 002

Rauchmelder Typ ORS

FIRESAFE R90 Zubehör Rauchmelder ORS copy

Extra optischer Rauchmelder zur Raumüberwachung.

Bestehend aus:

  • 1 Rauchmelder ORS 142
  • 1 Montagesockel für a. P. Montage 143 A

Temperaturschalter Typ TDS

 
FIRESAFE R90 Zubehör Thremoschalter TDS copy

Extra Thermoschalter zur Raumüberwachung.

Bestehend aus:

  • 1 Thermoschalter TDS 247
  • 1 Montagesockel für a. P. Montage 143 A

Kapillarrohrfühler Typ TLR-72/100

GSB FIRESAFEII K90 TLR 72

Zum zusätzlichen Detektieren innerhalb der Rohrleitung.

Kapillarrohrfühler mit Resetknopf und Wendelschutzrohr, Auslösetemperatur 72 °C

Alternativ:

Kapillarrohrfühler mit Resetknopf und Wendelschutzrohr, Auslösetemperatur 100 °C

Druckknopftaster Typ DKT 002

FIRESAFE R90 Zubehoer Druckknopftaster DKT 002

Wird benötigt zur externen Schließung, wenn mehrere FIRESAFE® R90 mit einem Steuergerät STG 001 angesteuert werden.

Zeitverzögerungsrelais Typ ZVR

FIRESAFE R90 Zubehoer Zeitverzoegerungsrelais Typ ZVR

Verzögert die Schließung von 0 bis 120 Sekunden.

Bestehend aus:

  • Zeitrelais
  • Hutschiene zum Einbau in das Steuergerät STG 001

Ablaufstutzen

FIRESAFE R90 Zubehoer Ablaufstutzen

Wird benötigt um anfallende Flüssigkeit (Ölnebel, Spülabluft permanent oder periodisch aus dem FIRESAFE® R90 abzuführen.

Ablaufstutzen 1 ¼"; Werkstoff V2a; Länge 50 mm

Reinigungsöffnung

FIRESAFE R90 Zubehoer Reinigungsoeffnung

Wird benötigt bei der Absaugung von Feststoffen (z. B. Mehltransport, Schleifstaub, Holzspäne, usw.). Die Reinigung des FIRESAFE® R90 kann ohne Beeinträchtigung der Produktion vorgenommen werden.

Spezialgummidichtung

FIRESAFE R90 Zubehoer Spezialgummidichtung

Wird benötigt bei der Förderung von Feststoffen (z. b. kurzen Textilfasern, Holzspänen und -staub, usw.) um das Eindringen des Fördergutes in den FIRESAFE® R90 zu minimieren.

Anschlussrohre Schiebenippel SNI/SNA und Flachflansch FL

FIRESAFE R90 Zubehoer Schiebenippel

Der FIRESAFE® R90 wird grundsätzlich mit glatten Rohrstutzen geliefert! Durch die Schiebenippel (s. Zeichnung) wird eine unkomplizierte und schnelle Flanschverbindung an die Rohr- bzw. Kanalleitung ermöglicht.

Anschlussrohre:

  • Flachflansch: Typ FL mit Langloch, Ausführung verzinkt
  • Schiebenippel innen Typ SNI, Bord 15 mm, Länge 100 mm, Ausführung verzinkt
  • Schiebenippel außen Typ SNA, Bord 10 mm, Länge 100 mm, Ausführung verzinkt

 

zurück