FIRESAFE® ΙΙ K90 - Zubehör

 

Auslöseeinrichtung mit Rauchmelder Typ AOR (Raumüberwachung)

FIRESAFE R90 Zubehör Rauchmelder Typ AOR copy

Wird am Elektromotor des Feuerschutzabschlusses FIRESAFE® R90 angeschlossen, um die automatische Schließung einzuleiten.

Bestehend aus:

  • 2 optische Rauchmelder ORS 142
  • 2 Montagesockel für a. P. Montage 143 A
  • 1 Steuergerät STG 001
  • 1 Druckknopftaster DKT 002

Auslöseeinrichtung mit Temperaturschalter Typ ATS (Raumüberwachung)

FIRESAFE R90 Zubehör Auslöseeinrichtung ATS copy

Wird am Elektromotor des Feuerschutzabschlusses FIRESAFE® R90 angeschlossen, um die automatische Schließung einzuleiten.

Bestehend aus:

  • 2 Thermoschalter TDS 247
  • 2 Montagesockel für a. P. Montage 143 A
  • 1 Steuergerät STG001
  • 1 Druckknopftaster DKT 002

Rauchmelder Typ ORS

FIRESAFE R90 Zubehör Rauchmelder ORS copy

Extra optischer Rauchmelder zur Raumüberwachung.

Bestehend aus:

  • 1 Rauchmelder ORS 142
  • 1 Montagesockel für a. P. Montage 143 A

Temperaturschalter Typ TDS

 
FIRESAFE R90 Zubehör Thremoschalter TDS copy

Extra Thermoschalter zur Raumüberwachung.

Bestehend aus:

  • 1 Thermoschalter TDS 247
  • 1 Montagesockel für a. P. Montage 143 A

Kapillarrohrfühler Typ TLR-72/100

GSB FIRESAFEII K90 TLR 72

Zum zusätzlichen Detektieren innerhalb der Rohrleitung.

Kapillarrohrfühler mit Resetknopf und Wendelschutzrohr, Auslösetemperatur 72 °C

Alternativ:

Kapillarrohrfühler mit Resetknopf und Wendelschutzrohr, Auslösetemperatur 100 °C

Druckknopftaster Typ DKT 002

FIRESAFE R90 Zubehoer Druckknopftaster DKT 002

Wird benötigt zur externen Schließung, wenn mehrere FIRESAFE® R90 mit einem Steuergerät STG 001 angesteuert werden.

Zeitverzögerungsrelais Typ ZVR

FIRESAFE R90 Zubehoer Zeitverzoegerungsrelais Typ ZVR

Verzögert die Schließung von 0 bis 120 Sekunden.

Bestehend aus:

  • Zeitrelais
  • Hutschiene zum Einbau in das Steuergerät STG 001

Ablaufstutzen

FIRESAFE R90 Zubehoer Ablaufstutzen

Wird benötigt um anfallende Flüssigkeit (Ölnebel, Spülabluft permanent oder periodisch aus dem FIRESAFE® R90 abzuführen.

Ablaufstutzen 1 ¼"; Werkstoff V2a; Länge 50 mm

Reinigungsöffnung

FIRESAFE R90 Zubehoer Reinigungsoeffnung

Wird benötigt bei der Absaugung von Feststoffen (z. B. Mehltransport, Schleifstaub, Holzspäne, usw.). Die Reinigung des FIRESAFE® R90 kann ohne Beeinträchtigung der Produktion vorgenommen werden.

Spezialgummidichtung

FIRESAFE R90 Zubehoer Spezialgummidichtung

Wird benötigt bei der Förderung von Feststoffen (z. b. kurzen Textilfasern, Holzspänen und -staub, usw.) um das Eindringen des Fördergutes in den FIRESAFE® R90 zu minimieren.

Anschlussrohre Schiebenippel SNI/SNA und Flachflansch FL

FIRESAFE R90 Zubehoer Schiebenippel

Der FIRESAFE® R90 wird grundsätzlich mit glatten Rohrstutzen geliefert! Durch die Schiebenippel (s. Zeichnung) wird eine unkomplizierte und schnelle Flanschverbindung an die Rohr- bzw. Kanalleitung ermöglicht.

Anschlussrohre:

  • Flachflansch: Typ FL mit Langloch, Ausführung verzinkt
  • Schiebenippel innen Typ SNI, Bord 15 mm, Länge 100 mm, Ausführung verzinkt
  • Schiebenippel außen Typ SNA, Bord 10 mm, Länge 100 mm, Ausführung verzinkt

 

zurück

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok