GSBmbH

Saganer Straße 26
90475 Nürnberg

+49 (0)911 97911-0
info@gsbmbh.com

FIRESAFE ll K90
FIRESAFE || K90

Anwendungsbeispiel 06 / FIRESAFE®II K90 Gewerbeküchen:

Zwei getrennte Brandabschnitte können zu einer gemeinsamen Abluftleitung zusammengefasst werden

NEU in der Zulassung Z 41.3 - 665 ab 30.10.2015

 

FIRESAFEII K90 Anwendungsbeispiel 08

 

Lösung:

Zwei oder mehrere Ab- und Fortluftleitungen von gewerblichen Küchen, können auf eine gemeinsame ®Abluftleitung zusammengelegt werden. Die Auslösung zur gleichzeitigen Schließung der FIRESAFE®II K90 kann über die BMZ oder GLT erfolgen.

zurück zur Übersicht

100% freier Querschnitt

  • weniger Ablagerungen
  • geringer Reinigungsaufwand
  • kein zusätzlicher Druckverlust
  • niedrige Betriebskosten
  • 100% Sicherheit
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok