GSBmbH

Saganer Straße 26
90475 Nürnberg

+49 (0)911 97911-0
info@gsbmbh.com

EXIT - DSW

RDA - Druckregel-System Wandeinbau

Abmessungen Wandeinbaurahmen

exit dsw wandeinbaurahmen
Baugröße BG600/520700/820900/9201.000/1.0201.100/1.020
Länge a [mm] 945 1.045 1.245 1.345 1.445
Höhe b [mm] 750 1.050 1.150 1.250 1.350
Tiefe c [mm] 246 246 246 246 246
Gewicht St¹ [kg] 80 95 100 125 170
Durchbruch [mm] Länge a + min. 40 mm Höhe b + min. 40 mm

1) St = Stahl

Abmessungen Druckregelklappe

exit dsw druckregelklappe
Baugröße BG650/520700/820900/9201.000/1.0201.100/1.020
Breite d [mm] 755 855 955 1.155 1.255
Länge e [mm] 677 977 1.077 1.177 1.277
Tiefe f [mm 238 238 238 238 238
Gewicht [kg] 22 31 38 44 49
V* [m3/h] 5.000 10.000 15.000 20.000 25.000

*) Volumenstrom bei 50 Pa Druckdifferenz

Material / RAL Lackierung

Wandeinbaurahmen Stahlblech Werkstoff-Nr. 1.0037 in RAL 7040 fenstergrau lackiert (weitere Farben auf Anfrage) oder Aluminium EN AW 6060
Jalousieklappe Aluminium EN AW 6060
Druckregelklappe Aluminium EN AW 6060

 

Revisionierbarkeit

Stahlblech Werkstoff-Nr. 1.0037 in RAL 7040 fenstergrau lackiert (weitere Farben auf Anfrage)

Isolierung

Sowohl die Druckregelklappe als auch die Jalousieklappe sind direkt oder über eine großzügige Revisionsöffnung zugänglich. Durch die besondere Sandwich-Montage der beiden Klappen ist ein vollständiger Austausch bei Bedarf problemlos möglich.

 

Produktvideo

 

Stand 11/2010 technische Änderungen vorbehalten

 

EXIT - DSW

  • gesicherte Druckregelung unabhängig von Wettereinflüssen (Windrichtung und -geschwindigkeit)
  • isolierte Jalousieklappe (DIN 1946-4 bzw. DIN EN 1751) öffnet stromlos durch Federrücklaufmotor
  • selbsttätige Druck-regelklappe; Funktion rein mechanisch ohne Hilfsenergie

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.