GSBmbH

Saganer Straße 26
90475 Nürnberg

+49 (0)911 97911-0
info@gsbmbh.com

FIRESAFE ll K90
FIRESAFE || K90

Anwendungsbeispiel 04 / FIRESAFE®II K90 Gewerbeküchen:

Möglichkeit um die Funktionsfähigkeit zu prüfen

 

FIRESAFEII K90 Anwendungsbeispiel 05

 

Lösung:

Um die periodischen Kontrollen der funktionsgerechten Arbeitsweise des FIRESAFE®II K90 überprüfen zu können, wird eine Revisionsöffnung vor oder hinter dem Feuerschutzabschluss empfohlen.Nach VDI 2052 sind vor Komponenten in Küchenab- und fortluftleitungen Revisionsöffnungen vorzusehen.

zurück zur Übersicht

100% freier Querschnitt

  • weniger Ablagerungen
  • geringer Reinigungsaufwand
  • kein zusätzlicher Druckverlust
  • niedrige Betriebskosten
  • 100% Sicherheit

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.