GSBmbH

Saganer Straße 26
90475 Nürnberg

+49 (0)911 97911-0
info@gsbmbh.com

FIRESAFE ll K90
FIRESAFE || K90

Anwendungsbeispiel 04 / FIRESAFE®II K90 Gewerbeküchen:

Möglichkeit um die Funktionsfähigkeit zu prüfen

 

FIRESAFEII K90 Anwendungsbeispiel 05

 

Lösung:

Um die periodischen Kontrollen der funktionsgerechten Arbeitsweise des FIRESAFE®II K90 überprüfen zu können, wird eine Revisionsöffnung vor oder hinter dem Feuerschutzabschluss empfohlen.Nach VDI 2052 sind vor Komponenten in Küchenab- und fortluftleitungen Revisionsöffnungen vorzusehen.

zurück zur Übersicht

100% freier Querschnitt

  • weniger Ablagerungen
  • geringer Reinigungsaufwand
  • kein zusätzlicher Druckverlust
  • niedrige Betriebskosten
  • 100% Sicherheit
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok