GSBmbH

Saganer Straße 26
90475 Nürnberg

+49 (0)911 97911-0
info@gsbmbh.com

FIRESAFE ll K90
FIRESAFE || K90

FIRESAFE® II K90 - Anwendungsbeispiel 11

Brandabschnittsverlegung um den FIRESAFE® II K90 einzubauen

 

FIRESAFEII K90 Anwendungsbeispiel 11 gross

 

Lösung:

FIRESAFE® II K90 schützt den angrenzenden Brandabschnitt (Abluftzentrale). Bei ungenügenden Platzver-hältnissen oder Sanierungsarbeiten muss unter Umständen eine Brandabschnittsveränderung vorgenommen werden. Durch einen Sockel aus Beton oder Mauerwerk wird somit ausreichend Platz für den Anbau des FIRESAFE® II K90 bereitgestellt. ACHTUNG! Die Betonplatte oder das Mauerwerk muss gegen ein Kippmoment gesichert werden.

zurück zur Übersicht

100% freier Querschnitt

  • weniger Ablagerungen
  • geringer Reinigungsaufwand
  • kein zusätzlicher Druckverlust
  • niedrige Betriebskosten
  • 100% Sicherheit
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.